Schwedisch

Schwedisch, Norwegisch und Dänisch verhält sich zu einander ähnlich wie Österreichisch, Schweizerdeutsch und Hochdeutsch: man kann sich gegenseitig verstehen, besitzt aber ein eigenes Sprachverständnis. Im Gegensatz zu den deutschen Varietäten, die eine gemeinsame Schriftsprache haben, gibt es dies für die skandinavischen Sprachen nicht. Rund 8,5 Millionen Menschen sprechen Schwedisch als Muttersprache.

Wie Schwedisch tönt,  kann hier im Moment noch nicht gehört werden, aber das wird sich hoffentlich noch ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *