Le poussin et le chat

Le poussin et le chat – Das Küken und die Katze ist eine populäre Kindergeschichte aus den 1930er-Jahren von Maung Htin Aung. Capucine Lehmann hat die Geschichte in einem französischen Kinderbuch aufgestöbert und erzählt sie für uns in ihrer Muttersprache. (Dauer 3:44)

Während die Hühnermama im Haus einen Schokoladenkuchen backt, geht das Küken draussen alleine spielen. Die Hühnermutter sagt, es solle sich vor der Katze in acht nehmen. Das Küken spielt also draussen und plötzlich steht die Katze vor ihm. Die Katze will das Küken fressen, aber das Küken verspricht der Katze den halben Schokoladenkuchen. Sie geht zur Mutter und erzählt ihr, was sie der Katze versprochen hat und bekommt von der Mutter den frisch gebackenen Kuchen. Aber das Küken kann nicht widerstehen und pickt den ganzen Kuchen alleine auf. Wie kann es sich nun noch vor der Katze retten?

Quelle: Praline Gay-Para, Le poussin et le chat,  2003 neu erschienen bei Didier Jeunesse. Das Foto zur Geschichte hat uns Franz Scherer vermittelt. Es zeigt ein frisch geschlüpfte Küken stammt aus seiner Natura Farm. Sein Bruder bietet unter www.kuekenpyramide.ch einen Leihdienst für frisch geschlüpfte Bibeli an, damit Kinder in Schulen und Kindergärten das Aufwachsen der Tiere beobachten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *